über uns

Name:                  Naturfreunde Schweiz, Sektion Langenthal, NFL
Gegründet:          23. Mai 1923
Präsident:            Paul Bayard, Langenthal
Mitglieder:           ca. 120
Vereinslokal:        Kantine Hector Egger Holzbau, Steinackerstrasse 18, 4900 Langenthal

Geschichte:        
Die Naturfreunde-Bewegung hat ihren Ursprung in Österreich-Ungarn. Im Jahre 1905 wurde in Zürich die erste Ortsgruppe in der Schweiz gegründet. Im gleichen Jahr wurde auch die Naturfreunde-Internationale (NFI) geschaffen. Ihr gehören in 20 Ländern heute rund 600’000 Mitglieder an. Die NFS umfassen heute ca. 150 Sektionen mit einem Bestand von rund 18’000 Mitgliedern. Die Sektion Langenthal wurde am 23. Mai 1923 mit 15 Mitgliedern gegründet. Gründer waren vor allem Arbeiter aus der damaligen Porzellani. Unsere Mitglieder stammen aus allen Schichten und Altersgruppen.

Aktivitäten:         
Wanderungen, Klettern, Karten- Kompasslesen, Wintersport Leiterausbildung, Naturkundekurse. Alle Angebote können von der ganzen Familie genutzt werden. . Die Naturfreunde bieten ihren Mitgliedern ein soziales Netz, Bewegung und Begegnung. Das Angebot umfasst Aktivitäten für alle Bedürfnisse, ohne Leistungszwang. Die Naturfreunde haben in der Schweiz ca. 85 Häuser, wo Kontakte gepflegt werden können, wo man aber auch einfach zu günstigen Tarifen übernachten kann.

Die Naturfreunde Langenthal streben die Rückkehr in die Liga der NF-Sektionen mit über 200 Mitgliedern an.
InteressentInnen sind an unseren Monatsversammlungen in der Kantine Z4 der Hector Egger Holzbau AG an der Steinackerstrasse
(jeden 1. Mittwoch im Monat ab 20.00 Uhr) Besucher sind herzlich willkommen.

Ziele                    
Die Naturfreunde sind Menschen, die Spass haben an Sport und Spiel. Sie sind tolerant in politischer, religiöser und
kultureller Hinsicht.  Sie engagieren sich für eine gesunde Umwelt
Auskunft:            
Paul Bayard, Dorfgasse 38, 4900 Langenthal. 079 / 666 14 06
Internet:              
http://www.nflangenthal.ch/
Mail:                    
info@nflangenthal.ch

Nach oben